sabberschnute logo

Warum Ernährungsberatung für Hunde?

Ernährungsberatung Hund Hundeblog

Sie stellt sicher, dass dein Hund genau die Nahrung bekommt, die zu seinem individuellen Bedürfnissen und Gesundheitszustand passt. Es geht darum, die Ernährung auf Faktoren wie Alter, Rasse und Aktivitätsniveau abzustimmen. Durch professionelle Beratung erhältst du klare Informationen und einen individuellen Futterplan, der hilft, den Nährstoffbedarf deines Hundes optimal zu decken. Kurz gesagt, eine angepasste Ernährung unterstützt die Gesundheit deines Hundes auf eine direkte und effektive Weise.

Individuelle Bedürfnisse verstehen

Jeder Hund ist einzigartig. Was für einen jungen, energiegeladenen Labrador geeignet ist, könnte für einen älteren, ruhigeren Rottweiler nicht passend sein. Eine professionelle Ernährungsberatung nimmt Rücksicht auf individuelle Eigenschaften wie Gewicht, Allergien oder bestehende Gesundheitsprobleme. So wird sichergestellt, dass dein Hund nicht nur satt wird, sondern auch alle notwendigen Vitamine und Mineralien in den richtigen Mengen erhält.

Vorbeugung von Gesundheitsproblemen

Eine ausgewogene Ernährung kann viele Gesundheitsprobleme verhindern. Übergewicht, Diabetes, Herzkrankheiten und Gelenkprobleme sind nur einige der Leiden, die durch eine falsche Ernährung entstehen können. Eine maßgeschneiderte Fütterung, die auf die spezifischen Bedürfnisse deines Hundes zugeschnitten ist, kann solche Risiken minimieren.

Unterstützung bei speziellen Ernährungsanforderungen

Manche Hunde haben besondere Ernährungsbedürfnisse aufgrund von Krankheiten oder Lebensphasen. Zum Beispiel benötigen trächtige Hündinnen, Welpen oder ältere Hunde eine angepasste Nahrung. Eine Ernährungsberatung kann dabei helfen, die richtige Balance zu finden, um deinen Hund in diesen speziellen Zeiten optimal zu unterstützen.

Langfristige Gesundheit fördern

Letztendlich trägt eine gut durchdachte Ernährung zur langfristigen Gesundheit und Lebensqualität deines Hundes bei. Ein gesundes Gewicht, ein starkes Immunsystem und ein glänzendes Fell sind nur einige der sichtbaren Zeichen für die positiven Auswirkungen einer ausgewogenen Ernährung.

Fazit

Die Investition in eine professionelle Ernährungsberatung für deinen Hund ist eine Investition in seine Gesundheit und sein Wohlergehen. Indem du dich um die spezifischen Ernährungsbedürfnisse deines Hundes kümmerst, ermöglichst du ihm ein langes, glückliches und gesundes Leben an deiner Seite.

Beintrag teilen:
    Authorin
    futterplan-hund-ernaehrungsberatung-hund
    Cassiane Coo, zertifizierte Ernährungsberaterin für Hunde.

    Wenn du eine Umstellung auf BARF erwägst, eine spezielle Diät wegen Allergien oder chronischen Erkrankungen deines Hundes benötigst, oder einfach nur sicherstellen möchtest, dass dein aktueller Fütterungsplan wirklich das Beste für deinen Vierbeiner ist – ich bin hier, um dich zu unterstützen. Lass uns zusammenarbeiten, um deinem Hund ein gesundes, glückliches und erfülltes Leben zu ermöglichen.
    Folge uns
    Aktuelle Beiträgen
    Kategorien
    © Copyright 2024 sabberschnute - Ernährungsberatung für Hunde. Alle Rechte vorbehalten.

    Fett-Rechner: Magerfleisch + Fett / fettigem Muskelfleisch

    Dieser Fettrechner hilft dir dabei, das richtige Verhältnis zwischen Magerfleisch und entweder fettigem Muskelfleisch oder tierischem Fett zu ermitteln. Ziel ist es, den gewünschten Fettgehalt in der Gesamtmenge des Muskelfleischs zu erreichen. Du trägst die Werte für den Fettgehalt und die Menge der verschiedenen Fleischsorten sowie das gewünschte Gesamtgewicht und den angestrebten Fettgehalt in die entsprechenden Felder ein. Der Rechner berechnet das optimale Verhältnis, um den gewünschten Fettgehalt zu erzielen.

    Anwendung:

    1. Fettgehalt Magerfleisch: Trage hier den Fettgehalt des mageren Fleisches ein, z.B. 5 %.

    2. Fettgehalt fettiges Fleisch / Fett: Trage hier den Fettgehalt des fettigen Fleisches oder des tierischen Fettes ein, z.B. 90 %.

    3. Gewünschte Gesamtmenge Muskelfleisch inkl. Fett: Gib die Gesamtmenge des Muskelfleisches an, die du haben möchtest, z.B. 1000 g.

    4. Gewünschter Fettgehalt: Gib den gewünschten Fettgehalt für die gesamte Mischung ein, z.B. 15 %.

    Der Rechner ermittelt, wie viel fettiges Fleisch oder tierisches Fett du dem mageren Fleisch hinzufügen musst, um den gewünschten Fettgehalt in der Gesamtmenge zu erreichen.

    Terminvereinbarung während der Betreuungszeit:

    Du hast bereits einen Plan bei "sabberschnute" erworben, befindest dich noch in der Betreuungszeit und hast noch Fragen?

    Dann nutze mein Buchungstool, um unkompliziert einen Termin für ein persönliches Gespräch zu vereinbaren!

    Wähle einfach einen für dich passenden Termin für ein Telefonat aus. Zum Termin werde ich mich bei dir melden.
     
    Und wenn du den Termin einmal nicht wahrnehmen kannst, ist das auch kein Problem: Wir finden gemeinsam einen neuen Termin. Doch bitte ich dich, den Termin rechtzeitig abzusagen, damit ich die Möglichkeit habe, jemand anderem die Chance zu geben.
     
    Wenn dein Anliegen super dringend ist, dann schreibe mir am besten direkt eine E-Mail oder eine Nachricht über WhatsApp. Ich freue mich darauf, dich und deinen Hund bestmöglich zu unterstützen!

    Fragebogen anfordern

    Wir verwenden deine Angaben zur Beantwortung deiner Anfrage. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner